#81 über Leidenschaft, Gründerpersönlichkeiten und Naturkosmetik mit Mareike Peters

#81 über Leidenschaft, Gründerpersönlichkeiten und Naturkosmetik mit Mareike Peters

“Seine Leidenschaft zu verfolgen ist automatisch immer cool!” - Als Mareike Peters vor 7 Jahren angefangen hat, aus Frustration über den Kosmetikmarkt ihre eigenen Naturprodukte herzustellen, hätte sie nicht damit gerechnet, dass Naturkosmetik der nächste Trend der Branche und sie damit zur Geschäftsführerin eines Unternehmens wird.
Angefangen hat ihr Traum eigentlich aus dem Wunsch, Journalistin zu werden und einer kleinen Instagram-Seite, auf der sie authentisch und objektiv ihre begeisterte Community mit Informationen zu natürlicher Hautpflege und nachhaltigen Inhaltsstoffen informiert. Heute ist die 25-jährige Teil der Forbes 30 under 30 Liste und Naturkosmetik München hat über 50 Mitarbeiter und exklusive Ateliers in Hamburg und München.

Warum sie trotzdem als Geschäftsführerin zurückgetreten ist, um wieder ihre Leidenschaft als wertebasierte Gründerin zu vertreten und wie eine Entfernung von ihren Werten zu einer vollkommenen Reizüberflutung geführt hat, erfahrt ihr in dieser inspirierenden Folge.

Link zum Wertetest auf BIZZfluencer
Link zu Hendrik
Link zu Niklas
Link zu Mareike
Link zu NKM

#80 über Verantwortung, Konsequenzen, und das Darknet mit Martin Frost

Wie würdest du deinen letzten Tag verbringen, wenn du wüsstest, dass du ab morgen für 7 Jahre und 9 Monate ins Gefängnis musst? Martin Frost lebt seit seiner Verhaftung durch die GSG 9 in 2019 mit der Gewissheit, dass er für den Betrieb des zweitgrößten Darknet-Marketplaces der Welt (Wall Street Market) eine langjährige Gefängnisstrafe antreten wird.

In dieser Podcast Folge lernen wir Martin Frost als einen optimistischen, einsichtigen und verantwortungsbewussten Menschen kennen, der heute seine Erfahrungen nutzt um Aufklärungs- und Präventionsarbeit für Jugendliche in der Cyber-Kriminalität zu leisten.
Doch diese reflektierte Haltung war bei Martin “The One” Frost nicht immer der Lebensgrundsatz: Er berichtet von tiefen psychologischen Krisen, die er während seiner Darknet-Aktivität und vor allem auch nach seiner Verhaftung durchlebt hat. Besonders der Kontakt mit Betroffenen seiner Taten und deren Angehörigen, war der Schlüssel, um sich der Tragweite und den Konsequenzen seines Handelns bewusst zu werden.

Heute blickt er zuversichtlich in die Zukunft und strebt einem Neuanfang, diesmal im legalen IT-Bereich und in der öffentlichen Aufklärungsarbeit, entgegen. Wie er diesen Neuanfang auf seinen persönlichen Werten aufbaut und wie ihm die psychologische Auseinandersetzung mit sich selbst dabei geholfen hat, erfahrt ihr im spannenden Gespräch mit Niklas und Hendrik.

Link zum Wertetest auf BIZZfluencer
Link zu Hendrik
Link zu Niklas
Link zu Martin auf Tiktok, YouTube & Instagram
Link zu Jenke Crime mit Martin
Link zu SichtWaisen e.V.

#79 über Digitale Nachhaltigkeit mit Sascha Pallenberg

Wir freuen uns wirklich sehr, Sascha Pallenberg erneut beim BIZZfluencer Podcast begrüßen zu dürfen. Wir hätten bei der ersten Aufnahme noch unzählige Stunden mit Sascha quatschen können, daher mussten wir ihn einfach noch einmal einladen.

Wir sind heute auf Saschas Werte eingegangen die sich 1:1 mit dem decken, wofür er lebt und arbeitet. Wir sprechen über Nachhaltigkeit, Digitale Macht - das Übel der Gesellschaften und das soziale Netzwerken.

Link zu Sascha
Link zu Hendrik
Link zu Niklas

#78 vom Schubladendenker zum Andersmacher mit Dr. Aaron Brückner

Dr. Aaron Brückner war schon Model, ist promovierter Wirtschaftswissenschaftler, Autor mit eigenem Buch, Berater, Coach, Social Creator mit über 500k auf TikTok und ein bekannter Podcaster von “Andersmacher Podcast”. Aaron nimmt uns heute mit, auf seine Reise. Seine Reise, als er am Tiefpunkt seines Lebens war, wie sich diese Zeit für ihn angefühlt hat und inwiefern seine eigenen Werte dabei wichtig waren. Er erzählt uns außerdem, wie er genau herausgefunden hat, was er wirklich gut kann und was ihm Leichtigkeit verschafft hat.

Link zu Aaron
Link zu Hendrik
Link zu Niklas

#77 vom Schulabbrecher zum Multi-Unternehmer mit David Henzel

David Henzel ist ursprünglich aus Deutschland, hat eine lange Zeit in Kalifornien gelebt und ist nun wieder zurück in Europa. Nach 14 Schulabbrüchen und der schlimmen Diagnose Brustkrebs seiner Frau, hat er sich gefragt, was ihn antreibt und wie er Menschen helfen kann.

Als Multi-Unternehmer lebt er nicht nur persönlich, sondern auch in den Unternehmen nach Core-Values. David hat eine Aphantasie - er kann also keine mentalen Bilder visualisieren und auch keine Gefühle zu einem späteren Zeitpunkt nachempfinden. Jedoch ist sein erster und wichtigster Wert “Liebe”. Wie das sein kann, hört ihr hier in dieser Folge.

Link zu David
Link zu Hendrik
Link zu Niklas

#76 über den Schlüssel, seine mentale Gesundheit abzusichern mit Philip Kehela

Philip ist nicht nur Unternehmer, sondern auch Familienvater. Nachdem er über 5 Jahre lang sein Wissen bei Amazon als Business Development Manager, sowie anderen Bereichen erweitern durfte und Amazon unterstützt hat zu einer der wertvollsten Marken zu werden, entschloss Philip sich mit einem Freund zusammen zu tun und mokebo zu gründen. Hier erkennt man bereits einen seiner Werte: Zielstrebigkeit. Welche Werte sie bei mokebo leben und wie er seine beruflichen und privaten Werte verbindet - erfahrt ihr heute in dieser Folge.

#75 wie man seine innere Passion findet - mit Inga Griese

Inga ist eine absolute Powerfrau und somit unsere heutige Superheldin. An einem Tag shootet sie gemeinsam mit Arnold Schwarzenegger und schaut sich mit ihm seinen angelegten Windpark in L.A. an, am anderen Tag ist sie womöglich schon in Paris, Venedig oder Mailand zur Fashion Week. Wir haben uns eins gefragt: Wie schafft sie es, Familie und Beruf zu vereinen? Sie hat es uns verraten. Seid gespannt was ihr wichtigster Wert “Nachkommen” damit zu tun hat.

#74 über die Kunst, um Hilfe zu bitten und anzunehmen mit Sonja Piontek

Sonja hatte kein langweiliges Leben. Sie hat in 6 versch. Ländern gelebt, in Neuseeland als Marketingdirektorin für BMW gearbeitet und hat eine klassische Konzern-Karriere hingelegt. Dickes Auto, wahnsinns Gehalt, angesehener Job. Sie dachte sie war erfüllt, wollte aber noch mehr. Vor drei Jahren hat sie hat ihre Komfortzone verlassen und erzählt uns, wie es ihr danach ergangen ist.

#73 über die Leidenschaft Komplexe Themen verständlich zu erklären mit Sarah Yvonne Elsser

Hattet ihr auch schon mal ein Thema, ein Unternehmen oder einen Gegenstand bei dem ihr sagt: Puh, ich verstehe nur Bahnhof? Weil die Personen, die in oder mit diesem Business arbeiten in ihrer eigenen Nerd-Sprache reden? Sarah ist der Nerd-Dollmetscher. Sie erklärt für diverse Unternehmen in Content-Form was das Produkt des jeweiligen Unternehmens so spannend macht. Warum man es braucht oder für was es geschaffen wurde. Und zwar so, dass es jeder Dulli versteht. Sie versucht die Welt zu verstehen und allen im Alltag zu helfen. Sie erklärt Dinge für die Leute, die sich eben nicht mit den Themengebieten auskennen aber sich dennoch dafür interessieren.

Link zu [Sarah](https://www.linkedin.com/in/sarah-yvonne-elsser/)
Link zu [Hendrik](https://www.linkedin.com/in/hendrikmartens/)
Link zu [Niklas](https://www.linkedin.com/in/niklas-heinen-7739a1a8/)

#72 Was treibt ein Unternehmer an, seine Firma an den Nagel zu hängen?

Wir alle schrecken zurück, wenn es um das Thema Politik geht. Denn dieses Themengebiet ist so breit gestreckt. Wir wissen nicht, wo wir anfangen sollen uns mit Politik zu beschäftigen, wieso es wichtig ist sich damit auseinander zu setzen und was wir überhaupt in Deutschland als Einzelperson unter 83 Millionen Einwohnern erreichen können.

Wir alle sind stark darin Statistiken auszuwerten, anderen reinzureden oder zu sagen, dass wenn man den einen oder den anderen Weg gehen würde, dies viel besser für alle wäre.

Otto und Kaspar klären uns heute über all diese Punkte auf. Ganz einfach - ohne unbegreifliche Politik Worte.